PROJEKT

Erläuterung / Städtebauliches Konzept: 

Das geplante neue Quartier auf dem ehemaligen Netto Markt Areal wird im Südwesten ein Halbrund mit zwei getrennten Gebäuden an der Regensburger Straße aufweisen. Der großzügige Durchgang verbindet den Vorplatz mit den Grünflächen im hinteren Bereich. Im Erdgeschoss des Rondells entstehen Gewerbeflächen zwischen 110 und 230 qm. Hier können Sie beim Kauf den Innenausbau mitbestimmen. Über den Gewerbeeinheiten werden auf zwei Stockwerken Wohnungen mit Größen von 55 bis 85 qm gebaut. Das Rondell öffnet sich zur Regensburger Straße mit einem Platz zum Verweilen. Durch die Errichtung eines Apotheken- und Ärztehauses auf dem Nachbargrundstück, welches im Mai 2018 fertiggestellt wurde, wird das Gelände abgeschlossen.

Zwei Doppelhäuser im Westen und drei Ost-westlich gerichtete dreigeschossige Mehrfamilienhäuser mit maximal 9 Wohneinheiten komplettieren das neue Quartier. Das gesamte Areal wird mit einer Tiefgarage unterkellert, welche Platz für ca. 100 Fahrzeuge sowie Fahrräder bietet. In unserer Planung öffnet sich die Bebauung nicht nur nur zur Regensburger Straße, sondern auch zum Bischof-Baturich-Ring. Es entsteht ein modernes Wohnquartier mit Grünflächen zum Wohlfühlen.

Menü